website templates

EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Die Datenschutz-Grundverordnung ist am 25. Mai 2018 in Geltung getreten.

Infoseiten

WKO Österreich - Alle Informationen zum Datenschutz findet man bei unserer Witschaftskammer.

Muster Vorlage für Webseiten - Dieses Muster einfach anpassen (Adresse Infos etc). Diese Vorlage ist auch für einen Online-Shop zu verwenden.

https://www.datenschutz.org - Hier gibts Vorlagen und Infos was den Datenschutz im Internet und Daten am Computer betreffen.
Alle Mustervorlagen sind kostenlos zu beziehen. LInk: datenschutz.org

Was ist jetzt zu tun?

Webseiten und Digitaldaten der DSGVO anpassen.

1. Webseite aktuallisieren

Datenschutz Informationen in die Webseite einbinden.

Webseite mit den "WKO" Vorlagen Datenschutz sicher machen.
Link zur Webseiten Mustervorlage

2. Computer absichern

Es müssen auch alle Daten über Kunden (Rechnungen etc.) bestmöglich geschützt werden.
1. PC - Passwortschutz der Benutzer
2. Verschlüsselung der Festplatte
Festplatte verschlüsseln Windows 10 pro "Bitlocker"

3. WLAN absichern

Sicher Sie Ihr WLAN nach aussen ab.

  1. Richten Sie ein sicheres Passwort ein : Das Passwort ihres Routers ändern: Geben Sie im Adressfenster im Browser die Router-IP (ohne „www.“-Ergänzung ein) – die IP finden Sie in der Bedienungsanleitung des Routers. Ist das Fenster geladen, werden der Benutzername und das Kennwort abgefragt, das Sie ebenfalls der Bedienungsanleitung entnehmen können. Nach dem Login gelangen Sie zu den Router-Konfigurationen und können das Standard-Passwort zurücksetzen. 
    TIPP:  IP selbst herausfinden: Drücken Sie die Tasten [Windows] und [R] gleichzeitig und geben Sie "CMD" (ohne Anführungszeichen) ein.
    Geben Sie dort den Befehl "ipconfig" ein.
    Der Eintrag " Standardgateway" zeigt Ihnen die IP-Adresse des Routers.
  2. Wlan verbergen. Der Anzeigename Ihres Heimnetzwerks wird auch bezeichnet als SSID (Service Set Identifier). In der Standard-Einstellung des Herstellers besteht die SSID in der Regel aus verschiedenen Zahlen und Buchstaben. Sie können die Übertragung Ihrer SSID deaktivieren, sodass Ihr Netzwerk verborgen und nicht für jeden sichtbar ist.
  3. Halten Sie Ihren Router auf dem neuesten Stand:   Haben Sie Ihren Router im Blick. Mit automatischen Updates bleibt der Schutz eines Routers up to date. Damit werden neueste Funktionen sowie Sicherheitsfeatures aktualisiert, mit denen Sie sich den aktuellsten Schutz bewahren.
  4.  Verschlüsseln Sie Ihr Netzwerk:  Nutzen Sie WPA2 (Wi-Fi Protected Access) und stellen Sie sicher, dass die Einstellung auch aktiviert ist.
Addresse

Martin Morri
Spitzackergasse 4/2/10
1170 Wien

Kontakt

Email: office@digitalstudio.at         Telefon: + 43(0)650 235 86 30

Datenschutz